Herzschrittmacher bedürfen regelmäßiger Kontrollen für eine zuverlässige Funktion und Sicherheit.

 

Nachsorge Herzschrittmacher

Herzschrittmacher überwachen kontinuierlich den Herzrhythmus und geben dem Herz Impulse, wenn es zu langsam schlägt. Ein Herzschrittmacher besteht aus einer Batterie und Kabeln (Elektroden) zu der rechten Herzkammer und meistens auch zum rechten Vorhof. Die Batterie wird in einer Klinik operativ unter der Haut implantiert. Die mit der Batterie verbundenen Elektroden werden durch die große Vene am Schlüsselbein in die Herzkammern geführt und dort verankert.

Bei einer Kontrolle des Herzschrittmachers werden der Ladezustand der Batterie und die Funktion der Elektroden geprüft. Wir kontrollieren in unserer Praxis Herzschrittmacher aller derzeitig auf dem Markt befindlichen Herstellerfirmen. Die Kontrolle erfolgt von außen durch ein entsprechendes Abfragegerät. Zu der Herzschrittmacherkontrolle soll der Patient seinen Schrittmacherpass mitbringen. Eine Kontrolle des Herzschrittmachers erfolgt in der Regel in jährlichen Abständen.

06155 84883-0
06155 84883-29
ÖFFNUNGSZEITEN
MO - DO 07:00 - 19:00 Uhr
FREITAG 07:00 - 14:00 Uhr

KARDIOLOGISCHE PRAXIS

Dr. med. Sven Tauchert
Prof. Dr. med. Ascan Warnholtz

Fachärzte für Innere Medizin
Kardiologie

Hans-Karl-Platz Am Markt 9
64347 Griesheim